Regionalliga Ost: Start am Sonntag mit zehn Mannschaften in zwei SpielklassenRegionalliga Ost: Verändertes Teilnehmerfeld in beiden Ligen – RLO2-Saisonstart am Sonntag

(25.04.) Neuigkeiten aus den beiden Regionalligen im Osten: Die Lunatics II verabschieden sich aus dem Oberhaus und wechseln in die Regionalliga Ost II. Ihren Platz in der Regionalliga Ost I nehmen die IHC Streetboys aus Linz ein.

Näheres zum Modus in den beiden RLO-Ligen entnehmen Sie unserem Ligen-Vorbericht vom 11. April

Folgend die neuen Liga-Konstellationen:

REGIONALLIGA OST

RLO Teilnehmer – Saison 2019

End-Platzierung in der Vorsaison

Union Red Dragons Altenberg II

6. Platz

THC Torpedo Donaustadt

Vize-Meister

HCD Wien

Meister

IHC Streetboys Linz (neu)

2. Platz in RL West

Vienna 95ers

Halbfinale

 

REGIONALLIGA OST II

RLO2 Teilnehmer – Saison 2019

End-Platzierungin der Vorsaison

Shadows Amstetten

Vize-Meister

Union Red Dragons Altenberg III

Meister

Lokomotive Gumpoldskirchen

Halbfinale

Inline-Wölfe Ternitz

Keine Teilnahme

Lunatic Hockey Wien II

5. Platz in RL Ost I

HC Mad Dogs Wiener Neustadt II

5. Platz in RL Süd

Kleine Änderungen im Spielplan

Durch diese neuen Ligen-Konstellationen ergeben sich keine Veränderungen im Spielplan der RLO2. Die Termine der Spieltage bleiben gleich, wobei am dritten und vierten Spieltag jede Mannschaft drei, statt der üblichen zwei, Spiele bestreitet.

In der oberen RLO-Spielklasse ergeben sich keine Änderungen. Die Streetboys nehmen auch im Spielplan einfach den Platz der Lunatics II ein.

Näheres zum Modus in den beiden RLO-Ligen entnehmen Sie unserem Ligen-Vorbericht vom 11. April

Doppelte RLO-Action am Sonntag

Am Sonntag stehen beide RLO-Ligen im Einsatz. Im 20. Wiener Gemeindebezirk treffen sich alle fünf Mannschaften zum zweiten Spieltag der Einser-Liga.  Besonders gespannt darf man dabei auf das Liga-Debut der Streetboys Linz sein!

In Altenberg nimmt zeitgleich die RLO2-Saison ihren Anlauf. Die sechs Liga-Teilnehmer werden dabei jeweils zwei Partien bestreiten.

Folgend die Sonntags-Spieltage im Detail:

RL-OST – 2. SPIELTAG AM 28. APRIL (HOPSAGASSE/WIEN)

RL-OST II – 1. SPIELTAG AM 28. APRIL (ALTENBERG)

28.04.2019;
10:00 Uhr

Union Red Dragons Altenberg II vs. THC Torpedo Donaustadt

28.04.2019;
10:00 Uhr

Union Red Dragons Altenberg III vs. Lokomotive Gumpoldskirchen

28.04.2019;
11:00 Uhr

Vienna 95ers vs. HCD Wien

28.04.2019;
11:00 Uhr

Inlinewölfe Ternitz vs. Shadows Amstetten

28.04.2019;
12:00 Uhr

THC Torpedo Donaustadt vs. Streetboys Linz

28.04.2019;
12:00 Uhr

Lokomotive Gumpoldskirchen vs. HC Mad Dogs Wr. Neustadt II

28.04.2019;
13:00 Uhr

HCD Wien vs. Union Red Dragons Altenberg II

28.04.2019;
13:00 Uhr

Shadows Amstetten vs. Lunatic Hockey Wien II

28.04.2019;
14:00 Uhr

Streetboys Linz vs. Vienna 95ers

28.04.2019;
14:00 Uhr

HC Mad Dogs Wr. Neustadt II vs. Inlinewölfe Ternitz

 

28.04.2019;
14:00 Uhr

Lunatic Hockey Wien II vs. Union Red Dragons Altenberg III

…Hier geht es zum kompletten RLO1-Spielplan…

…Hier geht es zum kompletten RLO2-Spielplan…

Playoff-Halbfinale (Hin- und Rückspiel): 30. Juni und 7. Juli

Playoff-Finale (Best-of-Three): 14. Juli, 20. Juli und 27. Juli (falls notwendig)

Playoff-Finalturnier: Ende Juni