Bundesliga: Sechs Tore in Folge! Mad Dogs mit Comeback-Sieg über Altenberg

Bundesliga: Sechs Tore in Folge! Mad Dogs mit Comeback-Sieg über Altenberg Am vergangenen Wochenende fand in der Bundesliga nur ein Spiel statt. Dieses hatte es aber dafür in sich! Wiener Neustadt erkämpfte sich trotz eines zwischenzeitlichen Vier-Tore-Rückstands einen Heimsieg über die Red Dragons Altenberg.

Im Duell zwischen den beiden Traditionsvereinen Wiener Neustadt und Altenberg sollte es von Beginn nicht an Schnelligkeit und Offensive mangeln. Die Mad Dogs gingen bereits nach drei Sekunden durch ein Bullytor von Benjamin Nissner in Führung. Die Red Dragons ließen sich davon aus der Ruhe bringen. Nach dem Ausgleichstreffer im Powerplay schossen Nils Schmidt und Mickael Pierron Altenberg zur 1:3-Pausenführung.

Das zweite Drittel begann mit einem weiteren Tor für die Altenberger Gäste und kontrollierten das Spielgeschehen. In der 37. Minute zogen die Red Dragons sogar auf 2:6 davon.

Im Inline-Skaterhockey gibt es aber keine sicheren Führungen! Im dritten Drittel liefen die Mad Dogs vor heimischen Publikum zu ihrer Höchstform auf. Innerhalb von etwas mehr als einer Minute netzten die Gastgeber gleich dreifach ein. Zehn Minuten vor Spielende stand damit ein 6:6 auf der Anzeigetafel! Beide Mannschaften zeigten weiterhin ein schnelles und offensives Spiel. Wiener Neustadt bewies allerdings mehr Kaltschnäuzigkeit: Benjamin Nissner traf in der 58. Spielminute zur 7:6-Führung! Mad Dogs-Goalie Timo Waldherr behielt seinen Kasten in den Schlussminuten sauber, während Mateo Waldherr mit dem 8:6-Treffer den Comeback-Sieg für Wiener Neustadt besiegelte.

Am 14. Und 15. Juli steigt der letzte Spieltag vor der Sommerpause. In Salzburg fordern am Samstag die Dark Vipers die Swinging Monkeys Stockerau heraus, während es in Linz zum Duell zwischen Kapazunder Linz und den Tigers Stegersbach kommt. Am Folgetag treffen in Wien die Lunatics auf die Red Dragons Altenberg.

Bundesliga, Ergebnisse Nachholspiel vom 4. Spieltag:
30.06.2018, HC Mad Dogs Wiener Neustadt - Union Red Dragons Altenberg 8:6 (1:3; 2:3; 5:0)

Nächste Bundesliga-Spiele, 8. Spieltag:
14.07.2018, Dark Vipers Salzburg vs. Swinging Monkeys Stockerau (16 Uhr)
14.07.2018, Kapazunder Linz vs. Tigers Stegersbach (18 Uhr)
15.07.2018, Lunatic Hockey Wien vs. Union Red Dragons Altenberg (17 Uhr)