DOPS: Nachdenkpause für Lunatics-Spieler Vodrazka und Karos

DOPS: Kurze Nachdenkpause für Lunatics-Spieler Vodrazka und KarosDer klare Heimsieg von Lunatic Hockey Wien über die Swinging Monkeys Stockerau hat noch ein Nachspiel: Gegen Adam Vodrazka und Maras Karos wurden Sperren im Ausmaß von einem bzw. zwei Spieltagen ausgesprochen.

Im Spiel zwischen Lunatic Hockey Wien und den Swinging Monkeys Stockerau kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Adam Vodrazka und Pierre Graf. Im Rahmen der Auseinandersetzung tritt Adam Vodrazka nach Pierre Graf und bringt diesen damit zu Fall. Der Tritt erfolgt nachdem die Schiedsrichter beginnen in das Geschehen einzugreifen.

In weiterer Folge mischt sich Maros Karos in die Auseinandersetzung ein, attackiert Pierre Graf von hinten und stößt dabei den Schiedsrichter, der bereits die Auseinandersetzung trennt, um.

Adam Vodrazka wird für sein Vergehen für einen Spieltag gespierrt, Maras Karos wird den Lunatics die kommenden zwei Meisterschaftsspiele nicht zur Verfügung stehen. Die Lunatics müssen dementsprechend am Samstag beim Auswärtsspiel gegen die Tigers Stegersbach (18 Uhr) auf Vodrazka und Karas verzichten.